MIT SICHERHEIT SCHÖN.

Bis 14 Uhr bestellt - sofort verschickt!
In Deutschland ab 50€ versandkostenfrei.
In Europa ab 100€ versandkostenfrei.

Zum Warenkorb

Wahre Wirkung.



Die angesehene GD Gesellschaft für Dermopharmazie veröffentlichte 2010 eine Anti-Aging-Leitlinie, die cicé aus der Seele spricht - und aus der Wirkstoffliste.

Anhand von aussagekräftigen In-vivo-Studien (am Probanden getestet) und In-vitro-Studien (im Labor getestet) wurden diejenigen Anti-Aging-Wirkstoffe identifiziert, deren Wirksamkeit wissenschaftlich tatsächlich nachweisbar ist. Das Ergebnis: Nur elf von den unzähligen in der Dermokosmetik glorifizierten Wirkstoffen halten, was sie versprechen - acht davon sind in cicé-Produkten enthalten.

Die Gewinner unter den Wirkstoffen wurden in verschiedene Kategorien eingeteilt:

1A In vivo belegte Wirksamkeit in placebo- kontrollierten Doppelblindstudien Vitamin A* und Derivate / Vitamin C* / Alpha-Liponsäure / Polypeptide*

1B In vivo belegte Wirksamkeit mit sonstigen objektivierbaren Methoden Vitamin E* / Niacinamid (Vitamin B3)* / DMAE / Phytohormone / Hyaluronsäure*

2 In vitro belegte Wirksamkeit Coenzym Q10 (Ubiquinon)* / Polyphenole*

„Wenn eine Anti-Aging-Creme einen Wirkstoff aus der Kategorie 1A enthält, kann man davon ausgehen, dass das Produkt wirksam ist“, sagt Dr. Tatjana Pavicic, Leiterin der Ästhetischen Dermatologie der Klinik für Dermatologie und Allergologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und eine der federführenden Autoren der Leitlinie. Auch Wirkstoffe der Kategorie 1B stuft die Kosmetikexpertin als wirksam ein: „Sie wurden ebenfalls an menschlicher Haut erfolgreich getestet (...)“**. Ein schönes Ergebnis für cicé - und ein noch schöneres für Ihre Haut!

* hochkonzentriert in cicé enthalten
** http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/ dump.fcgi/2010/0323/wissenschaft/0005/index.html