SCHÖN ZU WISSEN.

Echtes Anti-Aging.



Auch wenn es viele Kosmetikhersteller versprechen - Falten lassen sich nicht über Nacht wegzaubern! Aber was macht eine gute Anti-Aging-Linie aus?

Nur Anti-Aging-Substanzen, deren Effektivität in unabhängigen Studien verifiziert werden konnte, wirken der Hautalterung auch tatsächlich entgegen. Die GD Gesellschaft für Dermopharmazie veröffentlichte 2010 eine Leitlinie in der sie nur elf Wirkstoffen eine echte Anti-Aging-Wirkung bestätigte - acht davon sind in cicé-Produkten enthalten! Auch Prof. Dr. Martina Kerscher, Leiterin des ersten deutschen Studiengangs für Kosmetik und Körperpflege an der Universität Hamburg bestätigt diese Wirkstoffe, warnt aber vor Ungeduld: „Ein sichtbarer Effekt gegen Hautalterung zeigt sich [...] erst nach drei, sechs oder auch zwölf Monaten.“*

Hier zeigen sich auch die Mängel eines Tests mit Antifaltencremes, den die Stiftung Warentest im Dezember 2015 veröffentlicht hat und der den Produkten jegliche Wirkung abspricht: Getestet wurde nur über einen Zeitraum von vier Wochen. Noch kritischer: Es wurden nur Cremes aus dem Massenmarkt getestet. Keine Produkte kleiner Hersteller, die mit hochkonzentrierten Wirkstoffen arbeiten, damit sie in ausreichender Menge in die Haut eindringen. Und die ihre Produkte in unabhängigen klinischen Studien testen lassen - wie cicé: Das cicé Tiefenlifting hat in einer wissenschaftlichen Testreihe an der Universität Ulm hervorragende Resultate gegen Mimikfalten erzielt.

*** Jetzt echtes Anti-Aging erleben: Salut cicé für vier Wochen Anti-Aging rund um die Uhr! ***

Eine gute Anti-Aging-Linie verzichtet außerdem auf kritische Inhaltsstoffe wie Mineralöle und Paraffine, die der Haut mehr schaden als sie zu pflegen, und legt Wert auf die Verwendung von Naturölen und Pflanzenextrakten, die stark hautberuhigend und sehr hautverträglich sind. Außerdem sind fünf verschiedene Cremes mit fünf verschieden Versprechungen völlig unnötig - eine durchdachte Wirkstoffkombination kann Schutz, Feuchtigkeit, Regeneration und Anti-Aging in einer Creme bieten.

Oft übersehen, aber enorm wichtig, ist die Verwendung hochwertiger Packmittel. Denn hocheffektive Wirkstoffe sind hochempfindlich! Airless-Spender, wie die von cicé, verhindern den Kontakt mit Sauerstoff, Pilzen und Bakterien und sorgen so für maximale Hygiene, Wirkstoffstabilität und ganz nebenbei für eine präzise und sparsame Dosierung. cicé verspricht und hält echte Wirkung - darum sind alle genannten Kriterien bei uns selbstverständlich!

*Quelle: Focus 33/2007